Philosophie
Architektur ist ein wesentlicher Beitrag zur Gestalt unserer Umwelt. Zeitgenössische Kriterien und Einflüsse sollen die Grundlage für jede Baumaßnahme bilden. Die Baukunst ist mit verantwortlich für die Qualität einer Kultur. Jochen Ziegler Architektur sieht sich dazu verpflichtet, hierzu einen positiven, aber gegebenenfalls auch kontroversen, Beitrag zu leisten.

Der Informationsgehalt einer Planung ist schon zu einem frühen Zeitpunkt sehr hoch. Die Komplexität und das prototypenhafte des Bauens erfordern im Idealfall die Koordination in einer Hand. Dies erlaubt es, auf den sich permanent ändernden Kenntnisstand während des Planungs- und Bauablaufes zu reagieren. Ein Agieren im Sinne eines wirtschaftlichen sowie architektonisch erfolgreichen Gebäudes wird so erst ermöglicht.

Ein Pflichtenheft für kostenbewusstes Bauen soll von Beginn an Grundlage der Planung sein. Die Einzigartigkeit eines jeden Vorhabens erfordert jedoch ein gelegentliches Abweichen von diesem Leitfaden, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren.

Bei einem sinnvollen Infragestellen hergebrachter Vorgehensweisen entsteht das Potential für Veränderung und Weiterentwicklung.

Moderne und traditionelle Arbeitstechniken ergänzen sich, um das Projekt aus allen Blickwinkeln zu betrachten. Neben der Erstellung von physischen Modellen können schon im frühen Stadium rechnergestützte Visualisierungen herangezogen werden. Während der Ausführung wird die Baukoordination sowie die Vergabe und Abrechnung mit moderner Software unterstützt.

Damit eine Immobilie langfristig am Markt bestehen kann, ist eine ganzheitliche Planung sowie die Untersuchung und Bewertung verschiedener Nutzungskonzepte und Varianten unerlässlich.

Aufgrund der heutigen Marktsituation spielen ausgefeilte architektonische Konzepte und Qualitäten in Verbindung mit einer gewissenhaften und detaillierten Planung eine erhebliche Rolle bei dem wirtschaftlichen Erfolg einer Immobilie. Eine termingerechte und kostensichere Abwicklung Ihres Bauvorhabens ist für uns selbstverständlich.